Jetzt
Spenden

Wohnen im Hospiz

Unsere Zielgruppe und Angebot

Das Caritas-Hospiz versteht sich als Haus für wohnungslose Männer in belastenden Lebensphasen. 
Wir fördern langfristig die Selbstverantwortung und Eigenständigkeit um die Obdachlosigkeitbedrohung abzuwenden.
Unsere Mitarbeitenden anerkennen die besondere Lebenssituation der Hausbewohner.
Unsere Klienten werden in ihrer Situation ohne Ansprüche akzeptiert und ernst genommen.
Unsere Mitarbeitenden sind für das leibliche und psychische Wohlbefinden der Bewohner besorgt und stehen unterstützend und beratend zur Vefügung.

 

Unser Wohnungsangebot

  • Möbilierte Einzelzimmer
  • Frühstück incl.
  • Abendessen (Anmeldung erforderlich)
  • WLAN im ganzen Haus
  • Nähe zum Hauptbahnhof und Stadtzentrum, Tramhaltestellen, Einkaufsmöglicheiten  


Info-Flyer

Unser Betreuungsangebot

  • Hilfestellung in allen Lebensbereichen
  • Fördern der Selbstständigkeit und Wohnkompetenz
  • Vermittlung medizinischer und therapeutischer Angebote
  • Kontrollierte Abgabe von ärztlich verordneten Medikamenten
  • Auszahlung von Taggeldern
  • Ein Zuhause gestalten mit festlichen Anlässen

Unser Team

Mit der Ökonomie-Equipe, dem sozial-pädagogischen Betreuerteam und dem Heimleiter sorgen zehn engagierte Menschen für das Wohl und die Weiterentwicklung unserer Bewohner und eine effiziente Abwicklung des Heimbetriebes.

Aufnahmebedingungen

  • Ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Ein Eintrittsgespräch mit Unterzeichnung der vereinbarten Regeln
  • Die Bereitschaft, sich auf eine Wohngemeinschaft mit andern, in belastenden Umständen befindliche Mitmenschen, einzulassen
  • Der Wille, sich konstruktiv an der Hausgemeinschaft und persönlichen Weiterentwicklung zu beteiligen
  • Eine gültige Kostengutsprache

Preisliste (Einerzimmer)

Übernachtung mit Frühstück: CHF  95.- pro Nacht
Halbpension: CHF 110.- pro Nacht
   
Nachtessen (inkl. 1 Glas Mineral): CHF  15.-
Zuschlag für ausserkantonale Gäste: CHF  10.- pro Nacht